Gegen den Strom

Es gibt viele Wege im Leben,
und einen muß man gehen,
es gibt viele Fische im Fluß,
doch nur wenige schwimmen
der Strömung entgegen,
viele lassen sich treiben,
bleiben im Schatten
der großen Masse.
Ich wünsche mir Fische
mit Ehrgeiz, mit Kraft,
die nicht aufgeben
und gerne
gegen den Strom schwimmen,
nicht um aufzufallen
oder zu provozieren,
sondern um aufrecht
und ehrlich zu kämpfen
und den eigenen Weg
zu gehen.